Zwei Verletzte nach Unfall zwischen Pkw und Lkw

Schweitenkirchen (intv) Bei Schweitenkirchen wurden heute Nachmittag bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Lkw beide Fahrer verletzt.

Ein 61-jähriger, der in Richtung Pfaffenhofen unterwegs war befand sich auf der Abbiegespur und wollte bei einer dortigen Tankstelle nach links einbiegen. Der 40-jährige Lkw Fahrer kam ihm entgegen.

Dieser wurde von dem Autofahreraus ungeklärten Gründen übersehen und es kam zum Zusammenstoß. Daraufhin wurde der Pkw total zerstört und blieb sofort liegen. Der Lkw wurde ebenfalls beschädigt und kam in einem angrenzenden Feld zum stehen.

Der entstandene Schaden beträgt rund 35.000 Euro.

Der Pkw Fahrer erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen, der Lkw-Fahrer hingegen musste mit mittelschweren Verletzungen von einem Hubschrauber in das Krankenhaus geflogen werden.