Zwei Verletzte bei Abbiegeunfall

Schrobenhausen (intv) Weil ein Autofahrer am Dienstagnachmittag in Schrobenhausen ein entgegenkommendes Auto übersehen hat, sind er und seine Beifahrerin mittelschwer verletzt worden. Gegen 16:20 Uhr wollte der 18-jährige von der Edelshausener Straße nach links abbiegen. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden Auto zusammen, das durch den Aufprall gegen ein weiteres Fahrzeug geschleudert wurde. Der Rettungsdienst brachte den 18-jährigen Unfallverursacher und dessen gleichaltrige Beifahrerin ins Krankenhaus. Es entstand ein Schaden von 35 000 Euro. Die anderen Unfallbeteiligten blieben unverletzt.