Zwei Schwerverletzte nach Unfall zwischen Großmehring und Manching

Manching (intv) Heute Vormittag ist es auf der Straße zwischen Großmehring und Manching zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Nachdem die 35-jährige Unfallverursacherin unvorsichtig überholte kollidierte sie mit einem anderen Fahrezeug. Beide Fahrer wurden mittelschwer verletzt. Lebensgefahr besteht aber zum Glück keine. Ein Insasse musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.