Zug erfasst Auto: Frau nur leicht verletzt

Roth (intv) Großes Glück hatte eine 33-Jährige aus dem Landkreis Roth. Die Frau wollte gestern Abend im Ortsteil Eckersmühlen einen unbeschrankten Bahnübergang überqueren. Dabei übersah sie einen Zug. Der Zug konnte nicht mehr bremsen und erfasste das Auto. Die Frau wurde bei dem Unfall aber nur leicht verletzt. Auch eine Mitreisende im Zug musste mit leichten Blessuren behandelt werden. Die Bahnstrecke war wegen des Unfalls für etwa eineinhalb Stunden gesperrt.

(Foto: Feuerwehr Roth)