Zimmerbrand in Zuchering: Couch steht in Flammen

Zuchering (intv) Eine böse Überraschung hat eine Frau gestern Abend erlebt, als sie nach Hause in ihre Mietwohnung kam. Als sie die Haustür öffnete, kam ihr bereits schwarzer Rauch entgegen. Sofort verständigte sie die Feuerwehr und die anderen Bewohner des Hauses. Die Einsatzkräfte stellten fest, dass eine Couchgarnitur in Flammen aufgegangen war. Aufgrund des Sauerstoffmangels in der Wohnung, breitete sich der Brand jedoch nicht weiter aus. Es entstanden nur ein paar Glutnester. Dennoch wurde die Wohnung durch Qualm und Ruß so sehr beschädigt, dass sie vorerst unbewohnbar ist. Glücklicherweise kamen bei dem Brand keine Menschen zu Schaden.