Ziegen mit pinker Farbe besprüht

Wellheim (intv) Einen üblen Scherz erlaubten sich in der Nacht auf Sonntag bislang unbekannte Täter in Konstein. 27 Ziegen weideten dort unterhalb des Dohlenfelsens. Einen Teil davon sprühten die Unbekannten mit pinker Farbe ein. Zudem öffneten sie den Elektrozaun, so dass die Ziegen aus ihrem Gehege entkommen konnten. Am nächsten Morgen wurde das Fehlen von zwei Schafböcken festgestellt, die jedoch bereits am Abend von selbst wieder zurück kamen.

Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/97700 entgegen.