Zeitumstellung auf Sommerzeit verwirrt die Menschen

Ingolstadt (intv) In der Nacht von Samstag auf Sonntag wird wieder die Zeit umgestellt. Dabei wird der Zeiger von Winterzeit auf Sommerzeit gedreht, aber viele wissen nicht in welcher Richtung. Die meisten wissen nur, dass wir eine Stunde weniger schlafen können. Das heißt, dass die Uhren offiziell von 2 Uhr auf 3 Uhr vorgestellt werden müssen. Dadurch ist es abends ab sofort länger hell.

Im Herbst geschieht genau das Gegenteil. Am 25. Oktober muss jeder seine Uhren von dem einen auf den anderen Tag eine Stunde zurückstellen. Wir waren auf den Straßen Ingolstadts unterwegs und haben nachgefragt, ob Sie wissen in welche Richtung am Samstag die Uhren umgestellt werden müssen.