Zehn Kilometer in zehn Wochen

Ilmmünster (intv) Zehn Wochen intensives Training, zehn Wochen schwitzen, zehn Wochen Muskelkater und zehn Wochen voller Erfolgserlebnisse. Das Konzept von Lauf10 ist einfach und vermutlich genau deshalb so erfolgreich. Zehn Kilometer gilt es am Ende der Trainingszeit zu bewältigen und zwar nicht alleine, sondern zusammen mit Tausenden weiteren Läufern. In Ilmmünster wird genau dafür seit vergangener Woche fleißig trainiert. Bereits seit fünf Jahren beteiligt sich der Sportverein an der bayernweiten Lauf-Aktion. Dreimal pro Woche treffen sich die Laufbegeisterten zum gemeinsamen Training unter profesioneller Anleitung. Richtig ernst wird es dann am 3. Juli beim großen Abschlusslauf in Wolnzach.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar