Zamperl & Co.: Tiere suchen ein Zuhause

Neuburg (intv) In dieser Sendung stellen wir Ihnen gleich vier fellige Gefährten vor. Calvin ist ein Westhighland Terrier, der unglaublich anhänglich ist. Allein sein mag er überhaupt nicht. Deshalb ist das Tierheim Neuburg auf der Suche nach einem Zuhause, in dem Calvin immer Gesellschaft hat.

Weiter geht’s mit einem recht ungestümen Vierbeiner. Ticco ist ein eineinhalbjähriger Rottweiler, dem jegliche Erziehung fehlt. Deshalb muss hier ein erfahrener Hundefreund her.

Borli ist ein Kangal – ein Herdenschutzhund. Das größte Problem für diese Rasse ist Stress, deshalb eignet sich eine Familie mit Kindern eher weniger für ihn. Borli soll nur an jemanden gehen, der sich gut mit Herdenschutzhunden auskennt. Er braucht viel Platz, sollte alleine gehalten werden und kann auch mal einen Tag ohne Frauchen oder Herrchen Zuhause bleiben.

Zum Abschluss haben wir noch kurz bei einer älteren Dame vorbeigeschaut. Minka ist schon 16 Jahre alt und sucht einen Platz, an dem sie ihren Lebensabend verbringen kann. Die Katze ist nämlich Nierenkrank, doch mit etwas Pflege kann sie noch lange bei einem neuen Besitzer leben.