Xavier Naidoo begeistert in Ingolstadt

Ingolstadt (intv) 1998 startete seine beeindruckende Musikkarriere mit dem Album und der gleichnamigen Singleauskopplung „Nicht von dieser Welt“. Heute zählt Xavier Naidoo zu den erfolgreichsten deutschen Künstlern des letzten Jahrzehnts. Am Freitag war der gebürtige Mannheimer bei den Jazztagen in der Ingolstädter Saturn Arena zu Gast. Xavier Naidoo und Quartett gaben dort alte und neue Songs des Soulsängers zum Besten. Dabei überraschte der Mannheimer nicht nur mit einer gekonnten Mischung von Schmusesongs bis hin zu Rap, sondern auch mit einem Special Guest. Der Rapper Moses Pelham stand mit Xavier Naidoo zusammen für zwei Songs auf der Bühne. Dieser hatte einst für Xavier Naidoo dessen Erfolgsalbum „Nicht von dieser Welt“ produziert.

Am Sonntagabend  endeten die Ingolstädter Jazztage 2013 mit einem letzten Higlight. „Randy Crawford & Joe Sample Trio“ trate im Festsaal Ingolstadt auf.