Wohnungseinbruch – Hinweise auf den Täter erbeten

Ingolstadt (intv) – Die arbeitsbedingte Abwesenheit eines Mieters nutzte ein Einbrecher im Verlauf des gestrigen Tages aus.

Der 48-jährige Mieter einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Martin-Hemm-Str. war morgens zur Arbeit gegangen. Als er am Abend nach Hause zurückkehrte, stand die Wohnungstür offen. Das Schoß der Wohnungstür war herausgebrochen worden. Aus der Wohnung wurden mehrere hundert Euro Bargeld und 2 ältere Mobiltelefone entwendet. Eine Zeugin bemerkte schon gegen 15.30 Uhr, dass die Wohnungstür offenstand. Der Sachschaden an der Tür beläuft sich auf rund 150 Euro. Die Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise auf den Täter werden unter der Rufnummer 0841 / 9343 – 0 erbeten.