„Woche für das Leben“ – Kirchen und Sterbehilfe

Eichstätt (intv) Fast jeder von uns hat in der Familie oder im Bekanntenkreis jemanden, der Pflege oder Betreuung braucht. Und auch wenn wir es nicht wahrhaben wollen, vielleicht brauchen wir selbst auch einmal im Alter Menschen, die sich um uns kümmern. Mit dieser Situation beschäftigt sich die „Woche für das Leben“ in diesem Jahr. Das ist eine Aktion der katholischen und evangelischen Kirche. Die Kirchen greifen diesmal eine besonders hitzig geführte Debatte auf: Es geht um Sterbehilfe.