WM-Auftakt: Region feiert Deutschland-Torparty

Ingolstadt/Schrobenhausen (intv) Die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 glänzt auch endlich in Schwarz-Rot-Gold. Gestern Abend gab sich das Team von Jogi Löw keine Blöße und fertigte Portugal glatt mit 4:0 ab. Ein ganzes Land wurde ab 18 Uhr zum Fußball-Fan und auch in der Region wurde ausgiebig mitgefiebert.

Der Schutterhof in Ingolstadt war schon eine Stunde vor dem Anpfiff rappelvoll. Auch im Festzelt „Zum Stiftl“ auf dem Volksfestplatz wurden Jogis Jungs ausgelassen gefeiert.

Im Schrobenhausener Land gab es das größte Public Viewing auf dem Volksfestplatz. Und auch hier waren sich nach dem Abpfiff alle einig: Deutschland wird Weltmeister!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar