Winterzauber Eisarena: In-City zieht Halbzeitbilanz

Ingolstadt (intv) Seit dem 30. November lockt die Innenstadt in Ingolstadt mit einem ganz besonderen weihnachtlichen Angebot: Die Winterzauber Eisarena auf dem Paradeplatz, bereitgestellt vom Verein InCity, gesponsort von Audi und der Stadwerke Freizeitanlagen GmbH. Eine 500 Quadratmeter große Eisfläche lädt Jung und Alt dort zum Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen ein. Bereits 10.000 Besucher nutzten das Angebot. Ein Skateway um den Brunnen und eine Videoleinwand stellen dabei ganz besondere Highlights dar. Vor malerischer Kulisse vor dem neuen Schloss locken außerdem eine große Skihütte, eine Punschhütte und weitere Stände mit bayerischen Schmankerln zum verweilen und genießen ein. Heute haben die Verantwortlichen Halbzeitbilanz gezogen. Gastronome und Verantwortlich zeigten sich rundum zufrieden, wie gut die Eisarena von den Besuchern angenommen wird. Neben Eislaufen mit Musik und bei Mondschein für Vereine und Gruppen, sind vor allem Schüler und Kinder eingeladen in einer Lauflernschule ihre ersten Schritte auf dem Eis zu wagen. Die Eisarena ist noch bis 6. Januar 2013 geöffnet.