Windkraftplan für Landkreis Pfaffenhofen

Pfaffenhofen (intv) Mindestens 650 Meter Abstand von Dorfgebieten müssen Windräder einhalten. Davon geht der Planungsverband Windkraft im Landkreis Pfaffenhofen nach wie vor aus.

Obwohl Horst Seehofer für moderne Windräder seit einigen Monaten 2000 Meter Abstand will – und das auch in der Bundesregierung Anklang gefunden hat. Bei solchen Voraussetzungen könnte im Landkreis Pfaffenhofen wohl kaum eine Anlage gebaut werden. Doch solange kein Gesetz vorliegt, arbeitet der Planungsverband weiter wie gehabt. Selbst auf die Gefahr hin, dass diese Mühe nichts als Kosten bringt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar