Willibaldskirwa-Frühschoppen in Deining mit Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt

Deining (intv) Weniger Milch für bessere Preise. Und neue Ideen bei der Vermarktung. So könnte er aussehen, der Weg für die Milchbauern in Deutschland. Davon ist Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt überzeugt. Am Sonntag sprach der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft zum Frühschoppen auf der Kirwa in Deining. Und nahm schon mal einen kräftigen Schluck vom weißen Gold vom Bauernhof, das derzeit aber viel an Wert verloren hat. Neben dem Eintrag ins Goldene Buch der „Gemeinde mit Herz“, durfte der CSU-Bundesminister auch einen Auftritt der Kirwaleit Deining erleben.