Willibald Gailler neuer Landrat in Neumarkt

Neumarkt (intv) Die CSU behält den Chefsessel im Neumarkter Landratsamt. Nachdem Landrat Anton Knapp aus Altersgründen nicht mehr antreten durfte, konnte sein bisheriger Stellvertreter Willibald Gailler mit 59,02 ein klares Votum der Landkreisbürger auf sich vereinigen. Dirk Lippmann von der SPD kommt auf 12,62 Prozent. Das zweitbeste Ergebnis erzielte Günter Müller von den Freien Wählern mit 28,36 Prozent.

Die Wahlbeteiligung in den 19 Stimmbezirken lag bei 62,29 Prozent.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar