Wildunfall mit Fahrrad

Schweitenkirchen (intv) Bei Schweitenkirchen ist am Sonntagnachmittag ein Fahrradfahrer mit einem Reh zusammengestoßen. Der 58-jährige war bei Paunzhausen mit etwa 40 Stundenkiloetern unterwegs, als das Tier plötzlich auf die Straße lief und das Rad mit voller Wucht erfasste. Der Radfahrer stürzte und wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Das Reh wurde beim Zusammenstoß sofort getötet.