Wildkräutersalat trifft Energiekugeln: Kochen mit heimischem Superfood

Neumarkt (intv) Superfood ist in aller Munde. Dabei denken viele an Exotisches wie Chia-Samen oder Goji-Beeren. Aber auch bei uns wachsen viele Pflanzen mit wertvollen Nährstoffen. Kochen mit heimischem Superfood hieß es am Dienstag in der Küche im Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Vom Holundergelee bis zum Wildkräutersalat mit Blüten, alles voller Vitamine, Spurenelemente und Omega-Fettsäuren. Gesunde Schmankerl direkt vom Garten auf den Tisch. Vom Holundergelee, über Kürbis-Sanddorn-Chutney, bis hin zu Energiekugeln und Zwetschgen. Die Kochkursteilnehmer konnten viele neue Rezepte entdecken. Ins Leben gerufen wurde der Kochkurs von der regionalen Innovationsagentur „Regina GmbH“. Neben dem praktischen Teil am Herd gab es auch viel theoretisches Wissen zu den regionalen Kraftbomben von Heidelbeere bis Berberitze und Sanddorn.