Wieder Bombe in Ingolstadt gefunden – Entschärfung erfolgreich

Ingolstadt (intv) In Ingolstadt ist heute Vormittag erneut eine Bombe aus dem zweiten Weltkrieg gefunden worden – wieder in der Peisserstraße. Dabei handelt es sich nach ersten Angaben um eine neun Kilogramm schwere Splitterbombe. Die Anwohner wurde evakuiert, gegen 13:20 Uhr war die Bombe erfolgreich unschädlich gemacht. Bereits vor zwei Wochen wurden Bomben auf dem selben Gelände gefunden. Jetzt wird mit Metalldetektoren weiter danach gesucht, ob sich noch mehr Blindgänger dort befinden.