Wenn Immobilien zur Bühne werden

Reichertshofen (intv) Egal ob Doppelhaushälfte, Single-Wohnung oder Einfamilienhaus – der Wohnungsmarkt in der Region boomt. Kaum ist eine Immobilie ausgeschrieben, schon ist sie auch wieder weg. Was aber nur die wenigsten wissen: Bevor potenzielle Mieter oder Käufer die Wohnung sehen, sind oft sogenannte „Homestager“ am Werk, die für ganz viel Wohlfühlcharakter sorgen. Der Trend kommt aus den USA und hat das Ziel, Immobilien für potenzielle Kunden in Szene zu setzen. Da spielt es auch keine Rolle, ob die Waschmaschine echt ist oder der begehbare Kleiderschrank aus einem einfachen Aufhänger besteht – schließlich soll die Fantasie angeregt werden. Wir haben Homestagerin Ingrid Böhm-Rudolph einen Tag lang in Reichertshofen begleitet.