Wenn aus Wasser Strom wird: Eröffnung der Arlmühle

Pfaffenhofen (intv) Da geht die Ilm den Bach hinunter – über das nagelneue Wasserrad an der Arlmühle. Heute eröffnete der Bürgermeister die Anlage mit einem symbolischen Knopfdruck. Sie ersetzt rechtzeitig zur Kleinen Gartenschau 2017 eine sanierungsbedürftige Turbine.

Das Wasserrad sieht mit seinen sechs Metern Durchmesser nicht nur imposant aus. Es liefert auch genug Energie für 30 Haushalte. Für die Gartenschaubesucher ist das Wasserrad eine weitere Attraktion.