Weltsensation im Dinosaurier Museum Altmühltal

Denkendorf (intv) Größer als eine Giraffe und eine Flügelspannweite von bis zu 20 Metern.
Dieser Fund stellt die Dinosaurier-Forschung vor neue Herausforderungen: In Rumänien sind Knochen eines Pterosauriers entdeckt worden, der größte Flugsaurier, der alles bisher Bekannte in den Schatten stellt.
Im Rahmen der neuen Sonderausstellung „Herrscher der Lüfte“ konnte das Dinosaurier Museum Altmühltal die bahnbrechenden Funde der Weltöffentlichkeit vorstellen.

Voller stolz haben die Verantwortlichen des überregional bekannten Dinoparks Denkendorf, Michael Völker und Raimund Albersdörfer, mit dieser Sensation ihre neue Museumshalle eröffnet.

„Dracula“ ist sein Spitzname, denn sein Finder Mátyás Vremir hat die Überreste des gigantischen Flugsauriers in Transsilvanien entdeckt.