Weihnachtsansprachen

Eichstätt (intv) Bischof Gregor Maria Hanke spricht in seinem Weihnachtsgruß an die Gläubigen seines Bistums von der Liebe an Weihnachten, deren Anlass die große Liebe Gottes zu den Menschen ist. Gott habe uns so sehr geliebt, dass er in die Dunkelheit und Armut unserer Welt gekommen sei. Liebe heißt, so Bischof Hanke, sich zu verschenken und sich beschenken zu lassen. Diese Liebe mache unser Leben reich.

Neben Eichstätts Bischof kommt auch der evangelische Landesbischof, Heinrich Bedford-Strohm, bei uns zu Wort. Beide Weihnachtsansprachen sehen Sie heute Abend in der teleschau.