Weihnachtliche Innenstadt durch Neumarkter Lichter 2018

Stimmungsvolle Beleuchtung gehört einfach zur Weihnachtszeit. Am Mittwoch Abend wurden die Lichter in Neumarkt angeknipst. Organisiert von „aktives Neumarkt“ und gemeinschaftlich finanziert durch die Geschäftsinhaber und Immobilienbesitzer in der Innenstadt. Für Ihre Unterstützung heuer zum ersten Mal ausgezeichnet durch Geschäftsführer Christian Eisner, mit dem Prädikat „Neumarkter Lichter 2018“.  Denn Beispiele in anderen Städten zeigen, dieses Engagement ist nicht selbstverständlich. Die Stadt Neumarkt unterstützt die Weihnachtsbeleuchtung durch die Illumination von Christbäumen und städtischen Gebäuden, sowie durch das Anbringen der Lichterketten. Die Geschäfte leuchten bis zum 06. Januar, unterstützt durch die festlich geschmückten Buden am Neumarkter Weihnachtsmarkt. Der eröffnet offiziell am Donnerstag 29. November, mit dem Prolog des Neumarkter Christkinds.