Weichenstellung für neuen Stadtteiltreff im Augustinviertel

Ingolstadt (intv) Ob Ballspielhallen oder Turnhallen, ein halbes Dutzend Ingolstädter Schulen wird in den nächsten Jahren mit Sport-Neubauten versorgt, so wie die Wilhelm-Ernst-Grundschule an der Feselenstraße. Allerdings kommt dort ein weiteres Gebäude dazu. Darin findet zum einen der Stadtteiltreff Augustinviertel eine neue Heimat, zum anderen werden dort weitere schulische Einrichtungen untergebracht.

Dafür muss auf dem Schulgelände der sanierungsbedürftige Feselenbau weichen. Das neue Projekt wird im Rahmen des Förderprogramm Soziale Stadt errichtet. Dadurch übernimmt der Bund etwa 60 Prozent der veranschlagten 1,7 Millionen Euro. Vorgeschaltet ist ein Architekturwettbewerb. Dafür hat jetzt der städtische Kultur- und Schulausschuss 39.000 Euro bewilligt.