Weichenstellung für IN-Campus

Ingolstadt (intv) Die Hoffnungen sind groß –  im geplanten Technologiezentrum IN-Campus sieht die Ingolstädter Stadtspitze sogar ein entscheidendes Stück Zukunft.  Das Gemeinschaftsprojekt mit der Audi AG ist ohne Zweifel eine Mammutaufgabe, liegt das Areal doch auf einem ehemaligen Raffineriegelände – und das heißt dass im Boden noch chemische Hinterlassenschaften schlummern. Die Sanierung übernimmt Audi, das die Anlage auch betreiben will. Gestern nun die erste politische Weichenstellung. Bis auf Details war sich der Stadtentwicklungsauaschuss einig – der IN-Campus soll kommen.