Wasserleiche: Polizei bittet um Mithilfe

Neumarkt i. d. OPf. (intv) Die Identität der Wasserleiche, die ein Spaziergänger am Sonntagvormittag im „Alten Kanal“ in Neumarkt entdeckt hat, ist bislang immer noch ungeklärt. Obwohl der Todesfall bereits durch die Medien ging, sind noch keine Hinweise bei der Kripo Regensburg eingegangen. Daher ruft die Polizei die Bevölkerung nochmals dringlich zur Mithilfe auf. Der verstorbene Mann war circa 1,85 Meter groß und von schlanker Statur. Die Kripo Regensburg nimmt Hinweise zur Identität des Toten unter der Nummer 0941/5062888  entgegen. Um die Todesumstände zu klären, ist am Donnerstag, den 5. Dezember eine Obduktion des Leichnams geplant.