Wasser marsch: Brunnen aus Winterruhe geweckt

Ingolstadt (intv) Ob im Klenzepark oder in der Innenstadt – die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs sind zur Zeit fleißig am Schrauben und demontieren. Sie bauen die Frostschutzabdeckungen der Ingolstädter Brunnen ab. In einigen Tagen heißt es dann Wasser marsch – und dann steht dem Frühling garantiert nichts mehr im Wege. Bleibt nur zu hoffen, dass es keinen Frost mehr gibt.