Warmtanzen fürs Altstadtfest

Eichstätt (intv) Die kleinen Erdbeeren geben bei diesen fetzigen Beats richtig Gas. Die Wände im Studio des Tanzsportclubs Eichstätt beben. Hier tanzen Kinder von zwei bis 16 Jahren. Sie alle fiebern auf den großen Auftritt am Samstag am Altstadtfest hin. Ein bisschen Akrobatik darf da natürlich nicht fehlen. In Michaela Sigl-Weidenhillers Kursen lernt jedes Kind die Basics, wie in die Brücke zu gehen, ein Rad zu schlagen oder die Größeren dann sogar einen Spagat.

Hier gilt: Spaß an der Bewegung und gleichzeitig mehr Körperbeherrschung. Tanzlehrerin Michaela kümmert sich um die Kinder- und Jugendabteilung. Sie gibt sieben bis elf Kurse die Woche und lässt sich immer etwas Neues einfallen für Ihre Lieblinge. Vom Ballett über coole HipHop Moves, bis hin zu flippigem Charleston.

Am Samtag um 15:10 Uhr nach dem Domläuten tanzen rund 90 Kinder gemeinsam auf der Bühne am Domplatz.