Wallfahrt, bunte Stände und Politik auf traditioneller Kirchweih in Trautmannshofen

Trautmannshofen (intv) Kirchweih und Politik, das ist ein beliebtes Gespann. Auch auf der Kirchweih in Trautmannshofen. Seit einigen hundert Jahren findet hier, jedes Jahr im Herbst, einer der größten Oberpfälzer Marienkirchweihen statt. Verbunden ist das Patrozinium mit einer großen Standl-Kirchweih und einem politischen Frühschoppen am Kirchweihmontag. Heuer mit dem Neumarkter Bundestagsabgeordneten Alois Karl, der sogar mit Kindheitserinnerungen an die Kirchweih in Trautmannshofen aufwarten kann. Die Kirchweih hat sich aus der jahrhunderte alten Wallfahrt zu der Kirche Mariä Namen entwickelt und lockt Jahr für Jahr tausende Besucher in den kleinen Ort in der Gemeinde Lauterhofen.