„Vorweihnacht der guten Herzen“

Ingolstadt (intv) In der Vorweihnachtszeit haben die Leser des DONAUKURIER und Firmen aus der Region wieder großzügig gespendet. Jetzt konnte die stolze Summe von 253.000 Euro an wohltätige Einrichtungen übergegeben werden. „Wir sind froh, mit dieser Aktion bedürftigen Menschen unter die Arme zu greifen, so DK-Geschäftsführerin Lydia Nißl. Bereits in der 62. Auflage unterstüzt die „Vorweihnacht der guten Herzen“ soziale Projekte in Ingolstadt und den angrenzenden Landkreisen. Organisationen wie der Hospizverein, die Lebenshilfe und der Förderverein „Insel“ durften gestern einen Spendenscheck entgegennehmen.