Vorfahrt nicht beachtet

Schrobenhausen-Mühlried (intv) Ein Berg im Gauer hätte sich lieber an die Regel „rechts vor links“ halten sollen. Gestern Abend missachtete er die Vorfahrt eines Schrobenhauseners. An der Einmündung Kreu- und Sonnenstraße in Mühlried hielt er nicht an und fuhr einfach weiter. Der von rechts kommende Fahrer konnte nicht mehr bremsen und es kam zum Zusammenstoß. Bilanz des Fehlers: 10.000 € Schaden, verletzt wurde Gott sei Dank niemand.