Vorfahrt missachtet: Zwei Insassen schwer verletzt

Schweitenkirchen (intv) Zwei Menschen sind bei einem Unfall am Freitag Nachmittag bei Schweitenkirchen schwer verletzt worden. Gegen 17 Uhr 30 wollte eine 73-jähriger Autofahrer an einer Kreuzung eine Straße überqueren. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten PKW einer 49-jährige Frau aus Jetzendorf. Sie konnte nicht mehr bremsen und es kam zur Kollision. Der Unfallverursacher wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er und seine 76-jährige Beifahrerin kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Unfallgegnerin kam mit leichten Verletzungen davon. Der entstandenen Schaden liegt bei rund 7.000 Euro.