Vorfahrt missachtet

Eichstätt (intv) Glück im Unglück hatte ein 36-jähriger Fordfahrer, als er sich bei einen Verkehrsunfall nur leicht verletzte. In Nacht auf Dienstag kurz nach 3 Uhr war ein 33-Jähriger Peugeotfahrer aus Niedersachsen auf der Pirkenheimer Straße in Eichstätt unterwegs und wollte die Kreuzung mit der Kipfenberger Straße geradeaus überqueren. Als er in die Krezung hineinfuhr, übersah der Peugeotfahrer den von links, aus der Kipfenberger Straße, kommenden Fordfahrer aus dem Landkreis Eichstätt und die beiden Autos krachten zusammen. Obwohl sich der 36 Jährige bei dem Aufprall nur leicht verletzte, entstand ein Sachschaden an beiden Autos von mehr als 13.000 Euro.