Vorbereitung auf Halloween -Neuburger Kinder schnitzen Kürbisgeister

Neuburg (intv) Morgen ist „Halloween“ – dann werden wieder viele Kinder als Geister verkleidet durch die Städte spuken, an Haustüren klingeln und um Süßes bitten, denn sonst gibt`s Saures. Für Gruselatmosphäre im Dunkeln sorgen leuchtende Kürbisköpfe – diese konnten Kinder am Wochenende in Neuburg selbst schnitzen. Ein Landwirt hatte dem Seniorenbeirat 40 große Kürbisse gespendet – mit Hilfe der rüstigen Rentner bastelten sich zahlreiche Kinder ihre Gruseldeko für Halloween.