Vor dem WM-Kampf: Dardan Morina trifft beim Wiegen auf seinen morgigen Gegner

Ingolstadt (intv) In Ingolstadt wird morgen Abend eine Weltmeisterschaft ausgefochten. Thaibox-Weltmeister Dardan Morina steigt das erste Mal vor heimischer Kulisse in den Ring. Im Rahmen der Steko’s Fight Night in der Saturn Arena will er gegen den Schotten Sean Campbell seinen Titel verteidigen. Heute Nachmittag standen sich die Kontrahenten beim Wiegen gegenüber.

Dardan Morina brachte es auf 75,3 Kilogramm, Sean Campbell auf 75,4 Kilogramm. Punktlandung für die beiden Kickboxer in der unter 76 Kilo Klasse. Der Kampf vor heimischem Publikum ist für den gebürtigen Ingolstädter ein lang ersehnter Traum, der endlich in Erfüllung geht. „Das ist etwas ganz anderes hier in Ingolstadt vor Heimpublikum. Ich bin positiv aufgeregt und das werde ich morgen nutzen,“ so der 26-jährige 11-fache Kickbox-Weltmeister heute Nachmittag beim Wiegen.

Wie gut er das nutzen kann, wird sich morgen ab 23 Uhr in der Saturn Arena zeigen, wenn es um den WKU Weltmeister-Titel im Thaiboxen K1 geht.