Von der App zum Film: „Angry Birds“ im intv Kinotipp

Ingolstadt (intv) Bunt, schräg und unverschämt gut drauf – so sind die vielen plüschigen Vögel. Einer fällt da ein wenig aus dem Rahmen: Hauptcharakter Red. Der ist schlecht gelaunt und lebt für sich allein. Eines Tages bringt die Ankunft einer Gruppe Schweine das Leben der Vögel durcheinander. Die grünen Genossen geben sich freundlich, doch Red traut ihnen nicht über den Weg. Zu Recht, denn die Schweine stehlen ihre Eier und nun liegt es an Red sie zurückzuholen. Schauspieler Christoph Maria Herbst leiht dem roten Grummelvogel seine Stimme. Neben Herbst wirken auch noch viele weitere bekannte Schauspieler, Musiker und Comedians an dem bunten Abenteuer mit.  Axel Stein und Axel Prahl sprechen Chuck und Bombe, die für Red zu wichtigen Wegbegleitern werden. Anja Kling, Michael Kessler, Smudo und Ralf Schmitz sind ebenfalls zu hören.

Die deutschen Stimmen hatten eine Menge Spaß die schrägen Figuren zum Leben zu erwecken. Musiker Smudo findet sogar Gemeinsamkeiten mit seinem Filmcharakter, „der mächtige Adler ist ein gealteter Popstar, so wie ich auch!“

Ab 12. Mai hüpfen die bunten Vögel und grünen Schweine in 3D über die Leinwand.