Vom Labyrinth bis zur Flamenco-Rose: Tag der Offenen Gartentüre

Neuburg/Karlshuld/Königsmoos (intv) Den 12. Juni können sich Gartenfreunde schonmal vormerken: Denn dann findet im Landkreis wieder der Tag der Offenen Gartentüre statt. Alle zwei Jahre gewähren private Gartenbesitzer dabei einen Blick in ihr botanisches Reich. Diesmal kann man sieben Gärten kann man besuchen, darunter viele in und um Neuburg – aber auch im Donaumoos.

„Wir haben einige verborgene und sehr überschaubare Gärten dabei, aber auch weitläufige“, sagt Sabine Baues-Pommer von der Kreisfachberatung für Gartenkultur. Auch seien Anlagen dabei, die auf ehemaligen landwirtschaftlichen Grundstücken im Lauf der Zeit entstanden seien.

Einer davon ist der Garten von Ulrike und Hans Dittenhauser in Karlshuld-Grasheim. „Hier hatten wir früher Silage“, so Ulrike Dittenhauser. Innerhalb der letzten zwei Jahre ist ein wahres Gartenparadies entstanden – mit Kräuterschnecke, Holzbackofen und vielen Dekorationen. Eine Spezialität sind die „Flamenco-Rosen“, die Ulrike angepflanzt hat: „Als leidenschaftliche Flamenco-Tänzerin habe ich jeder meiner Freundinnen und Tanzpartner eine der Pflanzen gewidmet.“

Auch Egon Börner aus Karlshuld ist ein Gartenfan. Der Rentner pflegt rund um sein Haus einen geräumigen Ziergarten sowie zahlreiche Gemüse- und Obstsorten. Der dritte Garten im Donaumoos ist das Pflanzenlabyrinth des Gartenbauvereins Königsmoos, der vor elf Jahren in Ludwigsmoos entstand. Auf vier Beetkreisen finden sich Schmuckstauden, Heil- oder Gartenkräuter und Symbolpflanzen – „zum Beispiel die Rose als Zeichen der Liebe, oder die Nelke, die auch Näglein Christi genannt wird“, sagt Gartenbauvereinsvorsitzende Brigitte Gottschall.

Einen ausführlichen Bericht über die drei Donaumoos-Gärten sehen Sie am 3. Juni ab 18:30 Uhr im Studio Schrobenhausener Land auf intv.

Folgende Gärten haben am 12. Juni von 9 bis 18 Uhr für interessierte Besucher geöffnet:

  • Garten von Familie Börner, Neuburger Straße 45, 86668 Karlshuld
  • Garten von Familie Dittenhauser, Schrobenhausener Straße 92, 86668 Karlshuld-Grasheim
  • Königsmooser Pflanzenlabyrinth, Ludwigstraße 150 (Nähe Kindergarten), 86669 Königsmoos-Ludwigsmoos
  • Garten von Familie Stemmer, Schulweg 11 a, 86666 Burgheim-Wengen
  • Garten von Familie Selhuber, Oberer Brandl B 7, 86633 Neuburg
  • Garten von Familie Bergmann, Herrenstraße 99, 86633 Neuburg (Zugang über Hofgarten)
  • Garten von Familie Heinzlmeir, Rosinger Straße 47, 86633 Neuburg-Zell