Vollsperre an der B13 bei Hohenkammer

Pfaffenhofen/Hohenkammer (intv) Baumaßnahmen an der B13 führen zur Komplettsperre von rund drei Kilometern. Aufgrund einer Sanierung der Fahrbahn und einer verbesserten Straßenentwässerung wird die Straße bis Mitte Juni erstmal gesperrt sein. Zudem plant das Straßenbauamt eine Erneuerung der Schutzplanken. Eine Umleitung führt bei Ilmmünster über Paunzhausen und Allershausen nach Hohenkammer. Pfaffenhofen und Reichertshausen sind durch die Autobahn A9 am besten zu erreichen.