Volleyball: MTV Ingolstadt startet in Vorbereitung

Ingolstadt (intv) Anfang 2010 übernahm Klaus Wischermann das Trainerzepter bei den Donau Holz Volleys des MTV Ingolstadt. Und was dann geschah ist eine regelrechte Erfolgsgeschichte. Wischermann gelang mit seinem Team drei Aufstiege in vier Jahren. Mittlerweile spielen die Schanzer in der vierthöchsten Spielklasse, der Regionalliga. Jetzt startet die Vorbereitung – und zwar im Sand.

Drei Mal pro Woche wird trainiert. Jeden Mittwoch steht eine Laufeinheit mit Personal Trainer Benjamin Ziegaus vom Business Sport Club Gaimersheim auf dem Programm. „Jeder der Sport macht weiß, dass zum Schluss die Luft knapp wird. Wir setzen auf Konzentration, damit die Jungs auch den fünften Satz voll durchspielen können“, sagt Ziegaus im intv-Interview.

Am 4. Oktober startet das Team in die zweite Saison in der Regionalliga. Der vierte Aufstieg im sechsten Jahr ist das Ziel der Schanzer.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar