Volleyball: Keine Relegation für MTV

Ingolstadt (intv) Die Volleyballer des MTV Ingolstadt haben das letzte Spiel in der Regionalliga verloren. Die Mannschaft von Klaus Wischermann zog in Eibelstadt mit 3:2 den Kürzeren. Damit verpassten die „Donau Holz Volleys“ die Aufstiegsrelegation.

Auch die Frauen des MTV Ingolstadt haben das letzte Match in der Landesliga verloren. In Penzing strauchelte man mit 3:0. Weil die Konkurrenz gewinnen konnte, muss die Mannschaft von Lars Müller den bitteren Gang in die Bezirksliga antreten.