Volles Haus zur Eröffnung der Ingolstädter Jazztage

Ingolstadt (intv) Vergangenes Wochenende fiel der Startschuss für die 32. Ingolstädter Jazztage. Die werden bis zum 9. November nicht nur Freunde des Jazz begeistern, sondern ganz Ingolstadt zum Swingen bringen. Am Eröffnungsabend wurde auch der alljährliche Jazzförderpreis verliehen. Mit dieser renommierten Auszeichnung würdigt die Stadt Ingolstadt seit über 20 Jahren herausragende Talente der Region. Dieses Jahr ging der mit 5.000 Euro dotierte Preis an den 21-jährigen Schlagzeuger Matthias Hetzer. Das gesamte Programm gibt es unter www.ingolstaedter-jazztage.de.