Sechs Verletzte nach Zimmerbrand

Schrobenhausen (intv) Die Feuerwehren Schrobenhausen und Neuburg-Land mussten heute Vormittag zu einem Schlafzimmerbrand in Schrobenhausen ausrücken. Das Feuer brach in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses aus. Ursache war vermutlich ein technischer Defekt an einem Akkugerät. Sechs Bewohner erlitten eine Rauchgasvergiftung und mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Zwei von ihnen kamen auf die Intensivstation.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar