Vier Ringe auf dem erlesenen Grün

Ingolstadt (intv) Die Winterpause ist schon lange vorbei: Bereits im April begann mit den ersten Turnieren des Audi quattro Cup auch in Deutschland die Golfsaison. Heute Nachmittag fand im Golfclub Ingolstadt eines von weltweit 700 Ausscheidungsturnieren statt. 88 Teilnehmer spielten um gute Resultate und um ein Ticket für ein weiteres Turnier. Denn das Siegerteam des Audi quattro Cups fährt Anfang September zum Deutschlandfinale nach Berlin. Den Siegern in Berlin winkt dann die Teilnahme am Weltfinale vom 7. bis 11. Oktober in Los Angeles. Die Gewinner standen bei Redaktionsschluss noch nicht fest.