Vienna Clarinet Connection in Schrobenhausen

Schrobenhausen (intv) Sie sind Meister ihres Fachs: Helmut Hödl, Hubert Salmhofer, Wolfgang Kornberger und Rupert Fankhauser. Die vier Klarinettisten aus Österreich geben unter dem Namen Vienna Clarinet Connection Konzerte in ganz Europa. Am Wochenende waren die Musiker zu Gast an der Städtischen Sing- und Musikschule Schrobenhausen. Im Rahmen der Pavillonkonzerte gaben sie ein musikalisches Gastspiel. Daran angeschlossen waren zweitägige Workshops, bei denen Hobby- und Profimusiker unter Anleitung der vier Dozenten ihr Klarinettenspiel verbessern konnten.

„Ich habe das Ensemble auf einem Fortbildungskurs in der Steiermark kennengelernt“, erinnert sich Musikschulleiter Rainer Maier. Auch Michaela Butz, die seit diesem Jahr in Schrobenhausen Klarinette und andere Instrumente unterrichtet, hatte bereits Weiterbildungen bei der Vienna Clarinet Connection. „Man kann Blastechnik und Luftführung verbessern, oder detailliert an einzelnen Musikstücken arbeiten“, so Butz über das Konzept der Workshops.

Aus Sicht der Teilnehmer war das Wochenende eine echte Bereicherung. „Es gab bislang immer Sachen, die mich beim Spielen genervt haben, und nun habe ich es hinbekommen“, sagt Emmanuelle Seyboldt aus Rottweil. Hans Eham und Peter Wiser waren mit einer befreundeten Musikerin aus dem Landkreis Rosenheim angereist. Als sich ein Ingolstädter Bassklarinettist dazugesellte, war das Quartett perfekt: „Nun spielen wir in derselben Besetzung wie die Vienna Clarinet Connection“, freut sich Wiser.

Einen ausführlichen Bericht über die Klarinetten-Workshops sehen Sie am Freitag (13.11.2015) in unserer Sendung Studio Schrobenhausener Land.

Weitere Termine der Pavillonkonzerte in Schrobenhausen:

16.01.2016  Fünferl: Blasmusik, Lieder, Literatur und Theater
20.02.2016  Yojo Christen: Klaviermusik von Mozart, Beethoven und Liszt

(Flyer Pavillonkonzerte)