Viele Besucher in der Nacht der offenen Kirchen in Neumarkt

Neumarkt (intv) Kirchen eingetaucht in Licht und Farben, Musik, die unter die Haut geht. Zeit für Gefühle und Gedanken. Die der Nacht der offenen Kirchen in Neumarkt machte viele interessante Angebote. Und sie zeigte die Gotteshäuser in einem völlig neuen Licht. Mit dabei, das Münster St. Johannes, die Hofkirche und die Christuskirche. Sie alle hatten in der Samstag Nacht unter dem Motto eingeladen: „Treffen Sie Gott und die Welt und lassen Sie sich einfach überraschen!“ Vorbereitet wurde die Nacht der offenen Kirchen vom Evangelischen Bildungswerk Neumarkt, dem Bischöflichen Dekanat Neumarkt und von der Katholischen Erwachsenenbildung. Von 18.00 Uhr bis kurz vor Mitternacht waren viele Besucher unterwegs, um die rund 20 Einzelveranstaltungen des Abends zu besuchen.