VfL Baskets Treuchtlingen schlagen Herzogenaurach

Ingolstadt/Treuchtlingen (intv) Für die VfL-Baskets aus Treuchtlingen läuft die Saison trotz des Neu-Aufbaus der Mannschaft gar nicht schlecht, wie der derzeitige Tabellenplatz drei zeigt. Am Samstagabend trafen die VfL-Baskets am 11. Spieltag in der 1. Regionalliga Südost im Mittelfranken-Derby auf die Longhorns aus Herzogenaurach. Die Gäste aus stecken tief im Tabellenkeller. Der Sieg aber war Treuchtlingen nicht mehr zu nehmen. Mit 102:87 schlägt der VfL die Gäste aus Herzogenaurach. Das Nächste Spiel findet am 05.01. gegen Tabellenführer Coburg statt.