VfB Eichstätt klettert weiter nach oben

Eichstätt (intv) Der VfB Eichstätt konnte in der Bayernliga Nord einen Sieg gegen den FV Würzburg erzielen. Mit 3:2 setzten sich die Domstädter am Samstagnachmittag vor 260 Zuschauern durch. Die Tore für den VfB erzielten Florian Grau Reiner Maisinger und Lucas Schraufstetter. Damit festigen Die Eichstätter ihren vierten Tabellenplatz und halten den Anschluss an die Tabellenspitze. Am kommenden Wochenende geht es für den VfB Eichstätt zur zweiten Mannschaft des SSV Jahn Regensburg.