Versuchter Einbruch in Clubheim

Ingolstadt (intv) In der vergangenen Nacht, brachen bislang unbekannte Täter in das Gebäude eines Sportclubs in der Krumenauer Straße ein. Die Einbrecher flüchteten ohne Beute. Die Kripo Ingolstadt ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Kurz nach Mitternacht, wurde die Polizei anlässlich des  Einbruchs in ein Vereinsgebäude in der Krumenauer Straße alarmiert. Von den eintreffenden Polizeibeamten  wurden noch zwei, aus dem Objekt flüchtende, Personen bemerkt. Eine Person entfernte sich über Felder Richtung Gerolfing. Die zweite Person flüchtete ebenfalls über freies Gelände Richtung Ingolstadt (Schaumühle). Eine sofort eingeleitete Fahndung durch die Polizeiinspektion Ingolstadt, auch unter Einbeziehung eines Polizeihubschraubers, führte bislang nicht zur Ergreifung der Flüchtenden.

Die Einbrecher waren über ein Fenster ins Innere des Gebäudes gelangt. Dort brachen sie weitere Türen auf und durchwühlten verschiedene Schubläden und Fächer. Ein Beuteschaden entstand nicht. Der Sachschaden beträgt rund 1500.- Euro.

 

Beschreibung der Tatverdächtigen:

1.)   Männlich, ca. 170 – 180 cm groß, schlank, weiße Sturmhaube, Fluchtrichtung Gerolfing

2.)   Männlich, ca. 170 – 180 cm groß, schlank, rote Sturmhaube, Jeans, dunkler Kapuzenpulli oder -jacke, Fluchtrichtung Ingolstadt (Schaumühle)

 

Zeugenaufruf:

Wer kennt die beschriebenen Personen oder kann Hinweise zu deren Aufenthalt geben?

Wer hat zur fraglichen Zeit, verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Krumenauer Straße oder Gerolfinger Straße bemerkt?

Wer kann sonstige sachdienliche Hinweise im Zusammenhang mit dem Einbruch geben?

 

Hinweise nimmt die ermittelnde KPI Ingolstadt unter Tel.: 0841/9343-0 entgegen.